DENK(X) GEDÄCHTNISTRAINing Denksport Brainwalk Hürth Köln rhein-Erft-KREIS

GGT = Ganzheitliches Gedächtnistraining   Gesundheit für Kopf und Körper

Fragen zum Thema GGT oder Warum GGT = Ganzheitliches Gedächtnistraining  siehe farbiger Kasten mit Einzelaspekten auf Hauptseite "UNSERE LEISTUNGEN / IHR PROFIT" (klick) - auch Denksport oder Gehirnjogging genannt.


Was kann GGT = Ganzheitliches Gedächtnistraining - auch Denksport oder Gehirnjogging genannt - was anderes nicht kann?


Wir kennen alle die Vorteile nachstehender Beispiele in Bezug auf Hirnertüchtigung:

Lesen

Reisen

Kreuzworträtsel u.ä.

Kunst

Musik 

Identifizierung und intensives Einbringen in den Beruf

Faulenzen

Sport

Fachkenntnisse erweitern oder auch neu erwerben

Ehrgeiz im Schulprozess 


All das kann sich sehr positiv auf unsere Hirnfunktionen auswirken, besonders wenn wir selbst aktiv damit beschäftigt sind. So wie Musik und Sport sehr wichtig für die Entwicklung eines Kindes sind, so wird Menschen im fortgeschrittenen Alter angeraten, ein (neues) Musikinstrument und/oder eine (neue) Fremdsprache zu erlernen. So wie bereits der junge Geist durch Sport Disziplin, Strukturierung, Ausdauer und Kondition erwirbt, so steht mit zunehmendem Alter nicht zuletzt die Reaktionsfähigkeit im Vordergrund.


Bei alledem ist wichtig, dem Gehirn immer wieder etwas Neues anzubieten, auch wenn wir uns doch ach so gern oftmals in eingefahrenen Bahnen ausruhen. Hier kommt GGT = Ganzheitliches Gedächtnistraining, oder auch Denksport oder Gehirnjogging ins Spiel. Es ist mit seinen 12 Trainingszielen - siehe Kasten Hauptseite " UNSERE LEISTUNGEN / IHR PROFIT (klick): „Was können wir tun?“ - so vielseitig, dass die verschiedensten Gehirnareale und -Nerven angesprochen werden. 


Und noch etwas … all diese vorgenannten Beispiele zur Bewegung unseres Hirns sind sehr gut mit Denksport bzw. Gehirnjogging kombinierbar, können die Wirkung verstärken oder auch zur Stressbewältigung beitragen.  




 
Gedächtnistraining